FERIENWOHNUNGEN NEUHAUSENLEHEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hausordnung:
High-Heels, Skischuhe, schwere Wander- bzw. Bergschuhe bitten wir an der Haustüre auszuziehen sowie in der Wohnung Hausschuhe zu tragen.

Tablets und Laptops wegen der Hitzeentwicklung auf den Unterseiten bitte nur auf Tischen benützen.

Bitte stellen Sie auf die Oberflächen von Beistell- und Nachtschränken keine Gläser, Flaschen oder Dosen ohne Untersetzer, dies gibt auf dem Naturholz schwer entfernbare Ränder.

Eine Waschmaschine mit Trockner sowie eine Bügelausstattung stehen zur Nutzung einer reiseüblichen Wäschemenge zur Verfügung.

Haustiere können nicht mitgebracht werden.

Am Abreisetag sind vom Mieter persönliche Gegenstände zu entfernen, der Hausmüll ist in die vorgesehenen Mülltonnen zu entsorgen, Geschirr ist sauber und abgewaschen in den Küchenschränken zu lagern und die Unterkunft besenrein zu übergeben.
Bei starken Verschmutzungen behalten wir uns das Recht vor die Reinigung in Rechnung zu stellen.

Schäden:
Die Räume werden in bestem Zustand übergeben. Wir bitten unsere Feriengäste Unterkunft, Inventar und Außenanlagen pfleglich zu behandeln sowie die integrierte Technik schonend zu bedienen.

Sollten während des Mietverhältnisses Schäden an der Unterkunft oder dem Inventar auftreten, muss dies unverzüglich dem Vermieter gemeldet werden.
Bereits bei der Ankunft festgestellte Schäden und Mängel müssen dem Vermieter umgehend gemeldet werden, andernfalls haftet der Mieter für die Schäden. Zur Beseitigung von bereits vorhandenen Schäden und Mängeln ist eine angemessene Frist einzuräumen, Ansprüche aus Beanstandungen sind ausgeschlossen. Reklamationen, die am Ende des Aufenthaltes bzw. nach Check-Out bei dem Vermieter eingehen, sind ebenfalls vom Schadenersatz ausgeschlossen.

Beschädigungen an Wänden, Türen, Fenstern, Ausstattung und Technik sowie mutwillig herbeigeführte Schäden gehen zu Lasten des Mieters und werden in Rechnung gestellt, dies gilt auch für den Umgriff des Hauses, einschließlich Gartenanlage mit Teich, Grillplatz, Spielplatz, Wiese und Saunahaus.

Haftung:
Über Eine Beeinflussung des Mietverhältnisses durch höhere Gewalt, Strom- und Wasserausfälle sowie Unwetter wird nicht gehaftet.
Bei Eintritt unvorhersehbarer oder unvermeidbarer Umstände wie z.B. behördlicher Anordnungen, Baustellen oder Störungen durch naturbedingte und örtliche Begebenheiten wird ebenso nicht gehaftet.
Eine Haftung des Vermieters für die Benutzung von Gartenanlage sowie bereitgestellter Spiel- und Sportgeräte ist ausgeschlossen.

Datenschutzerklärung:
Sie stimmen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und Bereitstellung von Marketingmaterial speichern und verwenden dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.

Schlussbestimmung:
Text & Bilder auf Website, Social Media und Partnerseiten dienen der realistischen Beschreibung. Eine 100% Übereinstimmung mit dem Mietobjekt ist nicht gewährleistet.
Der Vermieter behält sich Änderungen der Ausstattung (z. B. Möbel) vor, sofern diese gleichwertig sind.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. Die unwirksame Regelung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichem Willen der Vertragsparteien am nahesten kommt.

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Ramsau bei Berchtesgaden.

NACH OBEN
Leichter Schneefall

-0.04°C

Ramsau

Leichter Schneefall
Feuchtigkeit: 96%
Wind: SE mit 0.41 M/S
Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies, um dem Besucher den bestmöglichen Service und ein optimales Kundenerlebnis zu bieten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.